Auch mein Hausarzt findet gut, dass ich Veganer bin…

Heute bin ich faul. Faul insofern, weil ich heute lediglich auf meinen Blog „Wenn das Weniger immer mehr wird“ verweise. Dort erzähle ich seit ungefähr drei Monaten davon, wie ich mir weniger Gewicht und meinem Leben mehr Qualität verleihen möchte.

Weil damals, als ich den Blog zu schreiben begann, mein Hausarzt einen Diabetes mellitus bei mir diagnostiziert hat und mir dringend eine Verhaltens- und Ernährungsveränderung ans Herz gelegt hat, wenn ich noch ein paar Jahre leben will, und weil jetzt drei Monate vergangen sind und man einen ganz bestimmten Wert über eine Blutuntersuchung bestimmen kann, der Aufschluss gibt darüber, ob und wie sich die Glucose-Werte im Blut in den vergangenen drei Monaten verändert haben, war ich am Dienstag zur Blutentnahme und heute zum Gespräch bei meinem Hausarzt.

Und hier könnt ihr lesen, was dabei herausgekommen ist!

Advertisements